Kulturnotizen Symposium in Provinzialbibliothek

Das Symposium findet in der Amberger Provinzialbibliothek statt. Bild: hfz
Das Symposion "Armarium" im Barocksaal der Provinzialbibliothek am 3. und 4. Juli befasst sich mit verschiedensten Facetten der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Buchkultur in den Klöstern der ehemaligen Oberen Pfalz wie des heutigen Regierungsbezirks Oberpfalz. Eröffnung der Tagung ist um 10 Uhr. Den Festvortrag wird Professor Ernst Tremp, ehemaliger Stiftsbibliothekar der berühmten Bibliothek des Klosters Sankt Gallen, zum Thema "Mönche und Bücher" am Freitag, 3. Juli, um 19.30 Uhr halten. Anmeldung: info@provinzialbibliothek-amberg.de oder Telefon 09621/6028-0.

Lanzenanger-Festival fällt aus

Burglengenfeld. Das Lanzenanger-Festival 2015 muss abgesagt werden. Obwohl die Organisatoren viele positive Rückmeldungen über das Programm, den Ort und das Festival an sich erhielten, spiegelte sich dies nicht im Kartenvorverkauf wider. "Der Markt für kleine Festivals ist übersättigt und viele Besucher wollen sich die Tickets nicht im Vorverkauf sicher - trotz hervorragender und namhafter Gruppen", heißt es in einer Pressemitteilung des "Lanzenanger-Teams". Tickets, die über die Website des Festivals gekauft wurden, werden direkt vom Veranstalter per Mail rückabgewickelt. Käufer über andere Portale oder örtliche Vorverkaufsstellen sollen sich direkt dorthin wenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.