Luftmuseum Amberg feiert zehnjähriges Jubiläum
Luftmuseum Amberg hebt zum zehnjährigen Jubiläum ab

Seit zehn Jahren prägt das Luftmuseum Amberg (Eichenforstgäßchen 12) das kulturelle Angebot der Stadt. Mit der Sonderausstellung "Schweben - Zwischen Illusion und Präzision, Transzendenz und Transparenz" am Samstag, 4. Juni (18.30 Uhr), eröffnet das Museum sein Jubiläum. "Happy Birthday! Luftboottreffen und Luftmuseumsfest" heißt es am Sonntag, 5. Juni (14 Uhr). Bootsfreunde treffen sich an der Kräuterwiese (14 Uhr) und paddeln Richtung Luftmuseum. Die Teilnahme an der Bootsfahrt ist umsonst. Beim Fest auf dem Eichenforstplatz (14.30 Uhr) unterhält die Knappschaftskapelle Amberg musikalisch, der Ballonkünstler "Herr Mai und die Zwei mit Swing" tritt auf und für Kinder gibt es eine Seifenblasenaktion. Auch eine Führung (16 Uhr) durch das über 600 Jahre alte Gebäude in historischen Gewändern mit der König-Rupprecht-Theatergruppe um Stefan Helme steht auf dem Programm. Der Eintritt ist von 11 bis 18 Uhr frei. Das Stadttheater Amberg (Schrannenplatz 8) gibt am Freitag, 17. Juni (19.30 Uhr), für das Museum ein Jubiläumskonzert "Recyklang". Tickets sind unter Telefon 09621/10233 erhältlich. Informationen unter www.luftmuseum.de und www.stadttheater-amberg.de. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Luftmuseum Amberg (18)Stadtheater Amberg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.