Rumänisches Staatsballet im Stadttheater
Das Traditions-Ballett "Der Nussknacker" verzaubert Amberg

Einer der weltweit populärsten Ballett-Klassiker kommt am Samstag, 19. Dezember (19.30 Uhr) und Sonntag, 20. Dezember (16 Uhr) ins Stadttheater Amberg. Das rumänische Staatsballett "Fantasio" erzählt tänzerisch die Geschichte "Der Nussknacker": Klara bekommt zu Heiligabend von ihrem Patenonkel einen Nussknacker geschenkt. Nachts erwacht er zum Leben und muss sich mit seiner Armee von Spielzeugsoldaten einem bösartigen Mäuse-Heer stellen. Klara eilt ihm zu Hilfe und gemeinsam besiegen sie die Truppen des Mäuse-Königs. Aus Dankbarkeit für seine Rettung nimmt der Nussknacker Klara mit in seine zauberhafte Welt. Tschaikowsky komponierte die berühmte Musik des "Nussknackers" - Melodien, die noch lange in den Köpfen nachschwingen: Blumenwalzer und Spanischer Tanz, Arabischer Tanz sowie Orientalischer Tanz. Die Tänze gehören zu den beliebtesten Werken der Orchesterliteratur. Karten gibt es bei der Tourist-Information Amberg, Telefon 09621/10-233 und an der Abendkasse. Weitere Informationen unter www.stadttheater-amberg.de. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Ballett (23)Nussknacker (4)Stadthalle Amberg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.