1000. Entbindung im Amberger Klinikum
Jubiläum gleich zur Geburt

Alexandra Klein mit ihrer Melissa. Mit den beiden freuen sich (von links): Dr. Tanja Hauzenberger, Oberärztin der Frauenklinik, Vater Viorel Buruiana und Dr. Ines Erhardt, die Leiterin der Geburtshilfe. Bild: hfz
Kaum auf der Welt, schon steht sie ganz groß im Mittelpunkt: Melissa. Der Grund: Ihre Entbindung war die 1000. in diesem Jahr im Klinikum St. Marien. Mama Alexandra und Papa Viorel Buruiana freuen sich riesig über den Nachwuchs.

"Für uns ist es das erste Baby", erzählt Alexandra Klein. "Ich bin froh, dass ich unsere Tochter jetzt endlich im Arm halten kann und dass bei der Entbindung alles gut gegangen ist." Jetzt heißt es für die junge Familie erst einmal: sich aneinander gewöhnen. Das klappt schon sehr gut. "Wir bekommen viel Hilfe von den Schwestern, alle sind sehr nett und Melissa hat die erste Nacht schon mal durchgeschlafen", so die Mama.

2880 Gramm hat die kleine Dame bei ihrer Geburt auf die Waage gebracht. Viorel Buruiana kann es kaum erwarten, seine zwei bald mit nach Hause zu nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.