20 Freikarten für Zirkus-Premiere
Verlosung

Amberg. Wer bei der Premiere des Zirkus Probst am Donnerstag, 27. August, um 17 Uhr gratis dabei sein möchte, sollte heute zwischen 14.30 und 15 Uhr unter 09621/306-258 anrufen, seinen Namen und Telefonnummer kundtun. Unter all den Anrufern werden nach Ablauf der halben Stunde zehn Mal zwei Freikarten verlost.

Tipps und Termine Ins Dachgebälk der Basilika

Amberg. Als ein Wunderwerk bezeichnet Zimmerermeister Karl Müller den vor einigen Jahren restaurierten Dachstuhl der Basilika St.Martin. Je mehr er sich mit dem Bauwerk befasse, umso mehr schätze er es, heißt es in einer Einladung zu einer Führung durch das Gebälk.

Am Samstag, 12. September, bietet Müller eine Exkursion in den imposanten Dachstuhl an: Von 9 bis 10 Uhr gibt er im Café Zentral (1. Stock) eine mediale Einführung, danach geht es bis gegen 12 Uhr direkt ins Gebälk. Da sich bereits eine recht hohe Nachfrage abgezeichnet hat, wird diese Führung eine Woche später am Samstag, 19. September, noch einmal angeboten.

Die Teilnahme kostet fünf Euro, Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung (09621/47 55 20) nötig.

Stadtteile

Ammersricht

Buchausleihe bald möglich

Die Pfarrbücherei St. Konrad Ammersricht ist ab Sonntag, 30. August, wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet. Terminvorschau: Großer Bücherflohmarkt am Sonntag, 20. September, von 9 bis 11.45 Uhr vor der Bücherei. Am Samstag, 26. September, um 15 Uhr Bärentheater mit Dr. Betz und seinen Bären im Pfarrsaal St. Konrad, Ahnherrnstraße 10, Eintritt: drei Euro.

Kirchen

St. Georg

Bibelwanderung nach Süß

Auch heuer bietet die Pfarrei St. Georg eine Bibelwanderung an. Sie führt am Samstag, 19. September, nach Süß. Unterwegs sollen Bibelstellen, geistliche Impulse und Lieder zum Thema Elemente die Teilnehmer zum Nachdenken anregen. Die reine Gehzeit liegt bei etwa dreieinviertel Stunden inklusive einer Brotzeitpause.

In Süß hält Dekan Markus Brunner um 12.30 Uhr einen Gottesdienst. Abfahrt ist um 7.30 Uhr mit dem Bus (Haltestelle Max-Reger-Gymnasium), Rückkehr soll gegen 15.30 Uhr (Rucksackverpflegung) sein. Anmeldung und Info im Pfarrbüro (09621/49 35 0), Anmeldeschluss ist am Dienstag, 15. September. (ads)

Transfer zum Flughafen

Zur Pilgerreise nach Lourdes gelten für den Bustransfer zum Nürndberger Flughafen am Donnerstag, 10. September, folgende Abfahrtszeiten: 5.10 Uhr Schießstätteweg/Feuerwache, 5.20 Uhr Max-Reger-Gymnasium und 5.30 Uhr Friedrich-Ebert-Straße/Michaelsapotheke. Die Kosten betragen 17 Euro für die Hin- und Rückfahrt. (ads)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.