20 Vereine: "Wir sind top"

Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen beim Fest der Jugendarbeit. Nun gewannen einige von ihnen sogar noch Preise bei einer Tombola. Im Jugendzentrum durften sie diese in Empfang nehmen. Bild: hfz

Sind Vereine überhaupt noch interessant? Das Interesse am Fest der Jugendarbeit "Young FeVer" in der Innenstadt scheint dies zu belegen.

Dabei präsentierten sich über 20 Vereine von ihrer besten Seite und fanden dabei viel Anklang. Ende September hatten die Organisationen die Möglichkeit, an Infoständen einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Die Besucher des Festes konnten an einer Tombola teilnehmen.

Nun trafen sich im Jugendzentrum die Gewinner. Cornelia Bäuml, die Vorsitzende des Kreisjugendrings und Anja Gebhard, Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, bedankten sich bei den Kindern und Jugendlichen für ihre Teilnahme und überreichten den strahlenden Siegern ihre Preise. Dank Sponsoren freuten sich die Gewinner über Eintrittskarten ins Kurfürstenbad, einen Ticketgutschein, Karten für den Skilift Etzelwang und Freifahrten für den Monte Coaster. Alle waren sich einig, dass es das Fest wieder geben sollte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.