200 Quadratmeter Glaswolle gestohlen
Polizeibericht 23.4.

Amberg. Von einem Firmengelände in der Max-Planck-Straße wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 200 Quadratmeter Glaswolle, die auf Paletten gelagert war gestohlen. Offensichtlich gelangte der Dieb über die Rückseite in das baufällige Gebäude und brachte seine Beute mit einem Schubkarren nach draußen. Hier muss er das Baumaterial in einem Transporter verladen haben. Der Wert der Glaswolle wird mit 1000 Euro angegeben.

Kratzer in der Tür

Amberg. In der Sebastian-Kneipp-Straße hat ein Unbekannter die Beifahrerseite eines geparkten grünen Ford Fiesta zerkratzt. Die Tatzeit dürfte am Mittwoch in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr liegen. Die Halterin beziffert den Schaden auf 500 Euro.

Mit der App wäre der Dieb ein Depp

Amberg. Kaum beginnt die Fahrradsaison, haben auch die Diebstähle wieder Hochkonjunktur. Bereits vergangene Woche wurden mehrere Fahrräder im Stadtgebiet gestohlen. Nun verschwand ein schwarzes Mountainbike der Marke Bulls, Typ King Boa Disc, im Wert von 800 Euro aus dem Hof eines Einfamilienhauses an der Triebstraße. Eine genauere Beschreibung, insbesondere die Rahmennummer konnte der Geschädigte bei der Polizei nicht vorlegen. Hier wäre die Handy-App, die von der Polizei kostenlos zur Verfügung gestellt wird, äußerst hilfreich.

Mit dieser Applikation können alle erforderlichen Daten und sogar Bilder des Fahrrades gespeichert und im Falle eines Falles direkt per Mail an die Polizei übermittelt werden. Die Fahrradpass-App gibt es unter dem Link: http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/di...

Tipps und Termine Sonntagsführung weicht offenen Läden

Amberg. Wegen des verkaufsoffenen Sonntags entfällt am 26. April um 14.30 Uhr die übliche öffentliche Führung.

Rheuma-Liga spaziert in den Lenz

Amberg. Unter Führung von Ursula Schröpf unternimmt die Rheuma-Liga am Samstag, 2. Mai, eine Frühlingswanderung. Von Paulsdorf aus geht es zu den Fischweihern, anschließend zur Einkehr ins Landhotel Aschenbrenner. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem großen Parkplatz des Lokals. Weitere Info bei Ursula Schröpf, Telefon 3 32 63.

Stadtteile

Ammersricht

AWA-Stammtisch tagt

Die Aktionsgemeinschaft Wagrain-Ammersricht bittet am Dienstag, 28. April, um 19.30 Uhr zum monatlichen Stammtisch in die DJK-Gaststätte. Der soll zu einem Treffpunkt nicht nur für die Mitglieder oder Bürger vom Wagrain und aus Ammersricht werden, sondern auch für alle Interessierten, die sich zu einem Gedankenaustausch über Nachbarschaftshilfe und bürgerschaftliches Engagement zusammen- finden wollen. (hae)
Weitere Beiträge zu den Themen: Schröpf (1449)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.