50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Amberg und Périgueux - Sprachkenntnisse verbessern
Zum Praktikum nach Frankreich

Die Städtepartnerschaft zwischen Amberg und dem französischen Périgueux jährt sich heuer zum 50. Mal.

Auch der Praktikantenaustausch, der in diesem Sommer angeboten wird, steht unter diesem besonderen Vorzeichen. Jungen Menschen, die diese Möglichkeit zum kulturellen Austausch und zur Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse nutzen und nach Frankreich reisen wollen, bietet sich derzeit die Gelegenheit, sich bei der Stadt Amberg zu melden. Interessenten werden gebeten, sich mit Martina Meixner von der Tourist-Information (Telefon 0 96 21 / 1 08 65, E-Mail martina.meixner@amberg.de) in Verbindung zu setzen.

Der Austausch findet in den ersten drei Augustwochen statt. Voraussetzung für die Teilnahme sind eine gültige Immatrikulations- oder Schulbescheinigung sowie gute Französischkenntnisse. Der Austausch eröffnet den Teilnehmern die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und an einem abwechslungsreichen Austauschprogramm teilzunehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.