Abschied von der Bundeswehr

Regierungsoberamtsrat Franz Haderer (links) verabschiedete Josef Stiegler. Bild: hfz
Nach vielen Berufsjahren hat Josef Stiegler im Bundeswehr- Dienstleistungszentrum Amberg sein Arbeitsleben beendet und ist in einen neuen Lebensabschnitt als Rentner gestartet. Der seit 1975 bei der Bundeswehrverwaltung beschäftigte Arbeitnehmer war viele Jahre in seinem erlernten Beruf als Maurer zuständig für die Instandsetzung und Instandhaltung der Gebäude innerhalb der Kasernen. Seit 2010 war er nicht mehr im aktiven Dienst, da er an der Härtefallregelung teilnehmen konnte. Dem scheidenden Mitarbeiter überreichte Regierungsoberamtsrat Franz Haderer eine Urkunde der Bundeswehrverwaltung.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.