Absturz auf Platz vier droht

Eine Vorentscheidung ist das Derby zwischen der SpVgg SV Weiden und dem FC Amberg am 25. Spieltag der Bayernliga nicht, betonen beide Trainer. Aber im Falle einer Niederlage wären die Auswirkungen für den FC Amberg gravierender: Fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer, Aschaffenburg zieht vorbei, denn die Fast-Hessen erwarten Schlusslicht Memmelsdorf - der Dreier ist sicher. Großbardorf könnte mit einem Erfolg gegen Ansbach ebenfalls den FC Amberg überholen - das wäre dann ein Absturz auf Platz vier. Zur DJK Ammerthal mit Neu-Trainer Robert Ziegler kommt Alemannia Haibach. Ein Gegner, dessen Kurve stetig nach unten weist - bis Platz 11. Aber gegen den Spitzenreiter bot Haibach ein starke Leistung, erst 12 Minuten vor Schluss gelang Weiden der einzige Treffer des Spiels.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.