Afrika-Flair auf dem Marktplatz

Eine Kostprobe ihres Könnens gaben die Gäste des Cacemcho-Chors aus Uganda auf dem Marktplatz, als sie mit Cababana Amberg besuchten. Bild: hfz

45 Musiker hatten sich angemeldet, doch nur 22 durften einreisen. Nichtsdestrotz ist der Aufenthalt in der Oberpfalz für den Cacemcho-Chor aus Uganda ein Erlebnis.

Zu Gast sind die Afrikaner bei Cababana. Mit den Kümmersbrucker Sängern haben die Mitglieder des Cacemcho-Chores auch eine gemeinsame Probe absolviert und in St. Wolfgang einen Gottesdienst gestaltet. Bei der Matinee waren die Besucher hellauf begeistert, großzügig öffneten sie auch ihre Geldbeutel, um den Aufenthalt des Cacemcho-Chores in Deutschland zu unterstützen. Knapp 900 Euro kamen zusammen.

Am Balkon gesungen

Gemeinsam verbrachten beide Gruppen einen Nachmittag in Amberg. Nach einer Plättenfahrt besichtigten Gäste und Gastgeber das Rathaus. 2. Bürgermeister Martin Preuß überreichte den Afrikanern dabei eine finanzielle Unterstützung, was zuvor bereits sein Kümmersbrucker Amtskollege Roland Strehl getan hatte.

Zum Dank sang der Chor auf dem Rathaus-Balkon und ließ Flyer auf den Marktplatz flattern. Anschließend ging es zur Brauereiführung. Dabei weihte Anton Bruckmüller die Ugander in die Geheimnisse des Bierbrauens ein. Als Übersetzer fungierte dabei Joseph Wasswa.

Im Anschluss gaben die Gäste eine kleine Kostprobe ihres Könnens auf dem Marktplatz - sehr zur Freude der zahlreichen Anwesenden. Jetzt fiebern die Ugander dem Himbisa-Mukama-Konzert am Freitag, 22. Mai, um 19.30 Uhr, im Audimax der Regensburger Uni entgegen. Das Motto des Benefizkonzerts lautet: "Afrikanische Impressionen und Chormusik". Joseph Wasswa, ugandischer Kirchenmusiker, verbindet die Stimmen des Oberpfälzer Projektchors Himbisa Mukama mit den Klangfarben von Cacemcho.

Musik verbindet

Den kulturellen Brückenschlag vollbringen zudem das europäische Sinfonieorchester unter Leitung des Universitätsmusikdirektor Graham Buckland, sowie eine Tanz- und Percussiongruppe. Mit dabei ist auch Cababana aus Kümmersbruck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.