Alle Mann im Einsatz

Für den TuS Kastl ist es der sportliche Höhepunkt noch vor offiziellem Beginn der neuen Fußballsaison, für den FC Amberg ein langsamer Auftakt in das Vorbereitungsprogramm. Einer steht dabei im Fokus der Zuschauer am Mennersberg.

Nach dem Trainingsauftakt am Mittwoch stehen für die Mannschaften des FC Amberg an diesem Wochenende gleich die ersten Testspiele auf dem Programm. Am Samstag, 27. Juni, erwartet der FC Amberg II um 16 Uhr den FC Tegernheim, am Sonntag, 28. Juni, geht es für die erste Mannschaft zum TuS Kastl.

Die Partie gegen den letztjährigen Fünften der Landesliga Mitte gegen die Zweite wurde erst am Donnerstag angesetzt. Trainiert wird der FCT seit vergangenem Jahr von Florian Schrepel.

Der Kreisligist TuS Kastl trainiert wie der FC Amberg seit dieser Woche wieder. In der abgelaufenen Saison belegten die Lauterachtaler Platz 5 in der Kreisliga Süd. Für das Team von Trainer Thomas Mayer wird der Auftritt des frisch gebackenen Regionalligisten im Lauterachtal der sportliche Höhepunkt des Jahres werden, für den FCA hingegen ist diese Partie eine weitere Trainingseinheit für die Mission Klassenerhalt. "Wir wollen taktisch einige Dinge ausprobieren. In der Vorbereitung stehen taktische und spielerische Elemente klar im Vordergrund. Ich will sehen, dass die Jungs die Vorgaben dann auch umsetzen", fordert FC-Trainer Timo Rost.

Der Auftritt im Lauterachtal wird dann vor allem für FC-Neuzugang Max Bleisteiner etwas Besonderes werden. Denn der 25-Jährige wechselte vor dieser Spielzeit nach vier Jahren beim TuS Kastl an die Vils - das ist auch der Grund für den Auftritt des Regionalligisten beim Kreisligisten. Rost will dabei jeden Spieler einsetzen. Mit der ersten Trainingswoche war der Amberger Coach zufrieden: "Die Spieler haben nicht viel verloren, das ist natürlich gut. So können wir schnell an unserem System und unserem Spielfluss arbeiten." Zum Einstieg kommen Partien gegen niederklassige Gegner gelegen.

FC Amberg: Götz (1), Bleisteiner (22), Schober (25), Fischer (2), Göpfert (4), Gorgiev (5), Graml (6), Plänitz (13), Ceesay (15), Jobst (23), Hock (12), Dietl (8), Seitz (9), Wiedmann (10), Hempel (14), Knorr (17), Karzmarczyk (18), Lincke (19), Schneider (20), Schwarzfischer (21), Hauck (27), Wiesner (7), Werner (11).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.