Am 24. September großes Dampflokfest

Beim traditionellen Dampflokfest im DB-Museum treffen sich drei der berühmtesten deutschen Schnellzug-Dampflokomotiven. Als besonderes Schmankerl laden die voll betriebsfähigen Loks zur Reise mit dem Nostalgiezug rund um Nürnberg ein. Als "Gäste" der Nürnberger Adler-Lok kommen die frisch untersuchte 03 1010, die Vier-Zylinder-Lok S 3/6 (18 478) und die schnellste betriebsfähige Dampflok der Welt, die 18 201. Weitere Infos dazu auf der Museums-Homepage.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401166)September 2011 (8712)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.