Am Mittwoch Gastspiel in der Erlöserkirche
Die Kosaken kommen

Begnadete Stimmen versprechen die Don Kosaken Serge Jaroff bei ihrem Auftritt in der Erlöserkirche am Mittwoch. Bild: hfz
Es gibt viele Don-Kosaken-Chöre - doch nur einen, der den Namen des legendären Serge Jaroff trägt. Dieser gastiert am Mittwoch, 13. Mai, um 19.30 Uhr in der Erlöserkirche. Karten für den Auftritt sind für 17 Euro in der Buchhandlung Mayr am Schrannenplatz und im Pfarrbüro der Erlöserkirche (Dr.-Martin-Luther-Straße 2, Telefon 82 17 3) erhältlich. An der Abendkasse kosten sie dann 19 Euro.

Bei den Don Kosaken Serge Jaroff handelt es sich um ein Ensemble, das sich um Wanja Hlibka gesammelt hat, der viele Jahre als jüngster Solist im weltberühmten Chor von Serge Jaroff gesungen hat und die Original-Arrangements als Ausgangsbasis seiner künstlerischen Arbeit nutzen durfte. Die übrigen Sänger kommen von großen osteuropäischen Opernhäusern und begeistern mit zum Teil sensationellen Stimmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.