Amberg.
Ganz verdächtig: Nachts auf der Walz'

Bild: Hartl
(kan) Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, dachte sich wohl ein Passant, als am Donnerstag mitten in der Nacht jemand mit einer Walze auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring herumfuhr. Also verständigte er die Polizei. Die ging der Sache nach.

Es stellte sich heraus: Es hatte alles seine Ordnung. Auf der Baustelle in der Wingershofer Straße war tatsächlich noch gearbeitet worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.