Ammersricht.
Vom Glühwein über Deko bis nach Afrika

Bereits zum siebten Mal organisieren die Vereine der Pfarrei St. Konrad den Ammersrichter Adventsmarkt. Am Samstag, 29. November, erfüllt den Kirchplatz Glühwein- und Lebkuchenduft. Eröffnet wird nach der Vorabendmesse gegen 18 Uhr.

Die Mädchen der KJG werden heißen Glühwein, Kinderpunsch und selbst gemachte Waffeln anbieten. Der Elternbeirat der Kindertagesstätte verwöhnt mit Bratwürstln. Allerlei Dekoratives ist beim Schulstand zu finden, Plätzchen beim Frauenbund, Schokofrüchte bei den Pfadfindern. Die Ministranten haben eine Suppe gekocht.

Außerdem kann beim Stand der Familie der Hunger mit Griebenschmalzbroten, beim Kirwaverein KirwAri der Durst gestillt werden. Besondere afrikanische Geschenkideen hat der Verein Socialis for the Gambia in seiner Auslage.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.