Ammersrichter Vereine richten ihren achten Markt aus
Advent auf Pfarrplatz

Bereits zum achten Mal laden die Vereine der Pfarrei St. Konrad zum Ammersrichter Adventsmarkt ein. Am Samstag, 28. November, wird auf dem Kirchplatz vorweihnachtliche Stimmung herrschen. Beginn ist um 18 Uhr nach der Vorabendmesse.

An den Ständen gibt es Weihnachtsdekoration und Plätzchen, die Mädchen der KJG schenken Glühwein und Kinderpunsch aus, bieten Waffeln und Lebkuchen an. Der Elternbeirat der Kindertagesstätte hat sich für Bratwürste entschieden. Der Frauenbund verkauft Plätzchen, die Pfadfinder Schokofrüchte, die Ministranten eine Suppe, der Pfarrgemeinderat Leberkässemmeln. Am Stand der Familie gibt es Griebenschmalzbrote, der Kirwaverein KirwAri und die Auferstehungskirche sorgen dafür, dass niemand durstig bleiben muss. Allerlei zur Vorweihnchtszeit ist am Schulstand erhältlich, afrikanische Waren hat der Verein Socialis for the Gambia im Angebot.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.