Andreas Pickl ist Bürgerkönig

Die Vertreter der erfolgreichen Mannschaften (von links): Peter Knerr (Siedler Schäflohe II), Herbert Rath (Feuerwehr), Georg Strecker (Siedler Fuchsstein-Speckmannshof), Franz Schwarz (Siedler Schäflohe I), Bürgerkönig Andreas Pickel und Volker Weiß (Kirwagemeinschaft Poppenricht). Bild: gf
Sechs Mannschaften mit 52 Schützen haben sich am Bürgerschießen der Schützengesellschaft Freischütz Karmensölden beteiligt. Je zwei Mannschaften stellten die Siedlergemeinschaft Schäflohe und die Feuerwehr Karmensölden, mit einem Team traten die Siedler aus Fuchsstein-Speckmannshof und die Kirwagemeinschaft aus Poppenricht an.

Mit 438 Ringen gewann die Mannschaft I der Schäfloher Siedler (Albert Hierl, Jutta Hierl, Verena Weiß, Philipp Zelas, Brandon Camenish) vor Feuerwehr I (426), Kirwagemeinschaft Poppenricht (380), Siedler Schäflohe II (378), Fuchsstein I (376) sowie Feuerwehr II (341). Bester Einzelschütze und Bürgerkönig wurde Andreas Pickel (26-Teiler). Die Pokale für die Schützen hatte CSU-Stadtrat Norbert Wasner spendiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.