Anstehen für AC/DC

Bild: Huber
Es war nicht der "Highway to Hell". Aber am NT/AZ-Ticketschalter war am Nachmittag die Hölle los, als der Kartenvorverkauf für die Deutschland-Tournee von AC/DC im nächsten Jahr startete. Eine Kundin war schon zwei Stunden vorher da. Zeitweise wuchs die Fan-Schlange bis auf die Straße hinaus.(kan)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.