Armenien steht im Reiseplan

Die Außenstelle Amberg des Vereins Nabburger Kulturreisen organisiert von Freitag, 3., bis Samstag, 11. April, eine Flugreise nach Armenien. Der Binnenstaat im Kaukasus liegt im Bergland zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei. Armenien wird auch als christliche Oase bezeichnet. Der Flug (Flughafentransfer ab Amberg) geht ab München via Wien in die Hauptstadt Jerewan. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden auf einer "geführten" Rundreise besichtigt. Ausführlicher Prospekt bei Raphaela Schnabel, 4 27 82, oder unter 0 94 33/20 12 60. Anmeldeschluss ist Samstag, 27. Dezember.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.