Augen ins All gerichtet

Durch die Digitaltechnik sind zwischenzeitlich in der Astrofotografie Aufnahmen möglich, die früher nur in Großsternwarten mit spezieller Ausrüstung erzielt wurden. Bild: hfz

Der letzte große Clubabend der SGS-Fotogruppe verspricht, spannende Einblicke zu liefern. Es gibt einen Audiovisionsvortrag zur Astrofotografie zu sehen.

Die Vortragsreihe 2014 wird mit dem Vortrag von Professor Matthias Mändl über die Astrofotografie an der Sternwarte Amberg-Ursensollen abgeschlossen. Diese hat in den vergangenen Jahren durch die Entwicklung der Digitalkameratechnik einen Qualitätssprung erlebt und bietet viele Möglichkeiten.

Der Abend beginnt am Montag, 10. November, um 19.30 Uhr im Sportheim an der Georg-Hilbenz-Straße. Im zweiten Teil des Abends wird Hans König das Ergebnis der vergangenen Monatswettbewerbe bekanntgeben. Der nächste Clubabend mit Siegerehrung ist am Montag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr im Sportheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.