Ausschuss schaufelt für Baum des Jahres

Ausschuss schaufelt für Baum des Jahres Der Baum des Jahres 2014 ist die Trauben-Eiche. Ein enger Verwandter der "klassischen" Stileiche übrigens. Eine solche pflanzte der Umweltausschuss am Donnerstag vor seiner Sitzung. Das Bäumchen steht am ehemaligen Sportplatz hinter der amerikanischen Schule an der Kennedystraße. Mit vereinten Kräften schaufelten die Räte mit OB Michael Cerny (Fünfter von links) an der Spitze. Die Stadt Amberg pflanzt seit Langem den jeweiligen Baum des Jahres, damit dieser nicht s
Der Baum des Jahres 2014 ist die Trauben-Eiche. Ein enger Verwandter der "klassischen" Stileiche übrigens. Eine solche pflanzte der Umweltausschuss am Donnerstag vor seiner Sitzung. Das Bäumchen steht am ehemaligen Sportplatz hinter der amerikanischen Schule an der Kennedystraße. Mit vereinten Kräften schaufelten die Räte mit OB Michael Cerny (Fünfter von links) an der Spitze. Die Stadt Amberg pflanzt seit Langem den jeweiligen Baum des Jahres, damit dieser nicht sofort wieder vergessen ist. (ass) Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.