Ballettschule Winter begeistert im Stadttheater
Schneeromantik und Spitzentanz

Auch wenn sich der Winter mit seiner Schneeromantik noch nicht in der Vorweihnachtszeit zeigt - die Eleven von Frau Winter brachten ihren eigenen Zauber am Sonntagnachmittag im Stadttheater auf die Bühne. Ein herziger Schneemann und acht niedliche Schneeflöckchen tanzten zwar nicht durch die Luft, aber für ihre Eltern.

Tanznachmittag für Kinder

Seit 37 Jahren organisiert die Ballettschule Winter nun schon ihren Tanznachmittag in ansprechendem Ambiente, an dem die Kinder ungezwungen das Erlernte vorführen können. Und dabei steht, nach den Worten ihrer Lehrerin, nicht die Disziplin, sondern der Spaß im Vordergrund.

Jeden Einzelnen ihrer Schützlinge kennt sie mit Namen, und manche sind schon so lange bei ihr, dass sie nicht nur als Piratinnen gekonnt über die Bretter wirbeln, sondern auch den eigenen Nachwuchs in die Ausbildung schicken.

Richtig familiär ging es zu, und da war es auch nicht schlimm, wenn das Programm durchgewürfelt wurde oder es aufgrund von anderen Problemen kleine Verzögerungen vor den Beiträgen gab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.