Baseballer ziehen Haien den Zahn

Mit einem knappen 9:7-Erfolg gegen die Eismannsberg Sharks beendete die Spielgemeinschaft Amberg United/Noris Nürnberg Diamonds die Hinrunde in der Baseball-Bezirksliga Mitte. Die spannende Begegnung wurde über weite Strecken von der Defensivleistung beider Teams bestimmt. Nach dem dritten Inning (Spielabschnitt) stand es nur 1:1 unentschieden. Im vierten Inning gingen die Gäste aus Eismannsberg mit 2:1 in Führung. Amberg/Nürnberg konterte aber postwendend und übernahm selbst mit 3:2 knapp die Führung.

Nachdem den Haien im fünften Inning der erneute Ausgleich zum 3:3 gelang, setzte sich die Amberg/Nürnberger Offensive dann aber mit fünf Runs (Punkten) erstmals deutlich ab. Am Ende ging die SG Amberg/Nürnberg mit einem verdienten 9:7 als Sieger vom Platz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.