Baustopp sieht anders aus: Neuer Markt wächst und wächst

Baustopp sieht anders aus: Neuer Markt wächst und wächst Noch im Mai hielten sich in der Stadt hartnäckig die Gerüchte, es könnte bei der Errichtung eines neuen Edeka-Markts an der Pfistermeisterstraße zu einem Baustopp gekommen sein. Nach dem Abbruch hatte es laut einer Unternehmenssprecherin viele Arbeiten im Hintergrund gegeben, wie zum Beispiel die Prüfung der Statik oder die Vorbereitung von Fertigteilen. Dass der rund 1850 Quadratmeter große Markt, der fünf Millionen Euro kosten wird, voll im Zeitp
Noch im Mai hielten sich in der Stadt hartnäckig die Gerüchte, es könnte bei der Errichtung eines neuen Edeka-Markts an der Pfistermeisterstraße zu einem Baustopp gekommen sein. Nach dem Abbruch hatte es laut einer Unternehmenssprecherin viele Arbeiten im Hintergrund gegeben, wie zum Beispiel die Prüfung der Statik oder die Vorbereitung von Fertigteilen. Dass der rund 1850 Quadratmeter große Markt, der fünf Millionen Euro kosten wird, voll im Zeitplan liegt, zeigt sich dieser Tage. Deutlich ist der Fortschritt zu sehen. Von einem möglichen Baustopp kann keine Rede mehr sein. (tk) Bild: wsb
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.