Bayerns beste Kauffrau aus Amberg
Leute

IHK-Geschäftsstellenleiter Johann Schmalzl (Zweiter von rechts) lobte die herausragenden Ergebnisse von Lena Hösl als beste bayerische Auszubildende der Versicherungsbranche und die gute Ausbildungsleistung der Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG. Stolz auf ihre Mitarbeiterin sind auch Vorstand Robert Ostermann (rechts) und Ausbildungsleiter Thilo Röhrer (links). Bild: hfz
Amberg. Bei den Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammern im Ausbildungsberuf Kauffrau für Versicherungen und Finanzen erzielte Lena Hösl das beste Ergebnis in Bayern. IHK-Geschäftsstellenleiter Johann Schmalzl zeichnete sie dafür mit einer Urkunde und einer Trophäe des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags als Landesbeste aus. Von insgesamt 933 Prüfungsteilnehmern war Lena Hösl am erfolgreichsten. Sie zählt damit zur Elite der Region, so Johann Schmalzl.

Ihre Berufsausbildung absolvierte sie bei der Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG in Amberg. Robert Ostermann , Vorstand des Unternehmens, gratulierte seiner Mitarbeiterin zu ihrem herausragenden Ergebnis. Lena Hösl bleibt der Firma als Sachbearbeiterin der gewerblichen Kfz-Versicherungen erhalten, plant aber eine berufsbegleitende Weiterbildung. In seinen Dank schloss Ostermann auch alle Kollegen ein, die an der Ausbildung von Lena Hösl beteiligt waren und sie gefördert und gefordert hätten.

Er selbst durfte sich stellvertretend für die Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG gemeinsam mit seinem Kollegen und Ausbildungsleiter, Thilo Röhrer , ebenfalls über eine Anerkennungsurkunde der IHK für besondere Verdienste in der Berufsausbildung freuen, die ihm von Schmalzl überreicht wurde. Die Wirtschafts-Assekuranz-Makler-Gruppe ist als unabhängiger Versicherungsmakler spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für Gewerbe und Industrie.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.