Bergwerksweihnacht lockt die Besucher am Wochenende auf Maffei

Bergwerksweihnacht lockt die Besucher am Wochenende auf Maffei (swt) Die Bergwerksweihnacht öffnet am Wochenende ihre Tore. Die Fördertürme der alten Schachtanlage leuchten mit den adventlich geschmückten Hütten und Ständen um die Wette. Kunstvolles aus Holz, Glas oder Filz wird verkauft, duftende Köstlichkeiten für Körper und Geist sind im Angebot. Ein Rahmenprogramm mit musikalischen Höhepunkten, Christkind-Besuch und Nikolaus sorgen für Abwechslung bei Jung und Alt. Geöffnet hat die Bergwerksweihnach
Die Bergwerksweihnacht öffnet am Wochenende ihre Tore. Die Fördertürme der alten Schachtanlage leuchten mit den adventlich geschmückten Hütten und Ständen um die Wette. Kunstvolles aus Holz, Glas oder Filz wird verkauft, duftende Köstlichkeiten für Körper und Geist sind im Angebot. Ein Rahmenprogramm mit musikalischen Höhepunkten, Christkind-Besuch und Nikolaus sorgen für Abwechslung bei Jung und Alt. Geöffnet hat die Bergwerksweihnacht am Samstag von 13 bis 21 Uhr, am Sonntag von 13 bis 20 Uhr. Dann endet sie mit dem Fackelaufzug der Bergleute und einer kleinen ökumenischen Andacht. Das Gelände ist nur durch Zubringerbusse oder zu Fuß erreichbar. Die Busse fahren ab dem ZF-Parkplatz und halten auch in der Innenstadt. Eintrittsbänder zum Preis von zwei Euro gibt es bei der Buchhandlung Marhabu. Im Eintrittspreis ist die Busfahrt schon inklusive. Bild: swt
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.