Birkholz übernimmt beim ESV Kemptner-Posten
Neuer Spartenleiter

Sie haben beim Fußball-A-Klassisten das Kommando (von links): Eduard Serafin, Daniel Birkholz, Helmut Forster, Christopher Sabisch, Thomas Wutz, Matthias Serafin und Markus Hoffmann. Bild: hfz
Mit drei Punkten aus drei Spielen steht der Aufsteiger ESV Amberg in der Fußball-A-Klasse derzeit auf dem 12. und damit auf dem Relegationsplatz Platz. In dem 14er-Feld heißt das Ziel Klassenerhalt.

Bei der Jahreshauptversammlung gab der ehemalige Spartenleiter Philipp Kemptner einen kurzen Überblick über die vergangene Saison, die mit dem Aufstieg aus der B-Klasse endete. Danach standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender ist Thomas Wutz, sein Stellvertreter heißt Eduard Serafin.

Als Beisitzer komplettieren Markus Hoffmann und Matthias Serafin den Vorstand, zu dem auch Kassier Helmut Forster und Schriftführer Christopher Sabisch gehören. Neuer Spartenleiter ist Daniel Birkholz, der in der Reserve des ESV spielt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.