Blickpunkt Sport am Bergsteig: TV-Moderator Markus Othmer stürmt für Benefiz-Sternstunde

Bild: Hartl
Nein, es war nicht nur "Blickpunkt Sport"-Moderator Markus Othmer (Bildmitte), der sich am Samstagabend beim Inter Bergsteig gegen die Alte-Herren-Mannschaft voll ins Zeug legte. Das taten viele weitere Prominente des FC Sternstunden, der zu einem Benefizmatch für einen verstorbenen SV-Spieler, dessen Witwe und ihre Kinder nach Amberg gekommen war. Am Ende hatte das vor gut 300 Zuschauern top kämpfende Promi-Team mit 6:3 die Nase vorn. Den wahren Sieg aber feierte der gute Zweck dieser sportlichen Sternstunde mit einem Spendenerlös von über 4000 Euro plus weiteren Firmenleistungen beim Hausumbau der 35-jährigen dankbaren Witwe. (ath)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.