Bootstour auf dem Brüllbach

Beim gemeinsamen Brunch genoss die Frauenbundgruppe des Zweigvereins Aschach-Raigering den Rosenmontag. Bild: hfz
(mey) Kreativ ging die Frauenbundgruppe des Zweigvereins Aschach-Raigering in den Rosenmontag. Für ein ausgiebiges Frühstücksbüfett hatte sie sich allerhand einfallen lassen. Die faschingsbegeisterten Besucherinnen zeigten Ideenreichtum bei der Auswahl der Kostüme.

Heiterkeit erntete die Frauenbundgruppe, die eine Wallfahrt älterer Single-Damen nachspielte: Ihre Bitten um einen Mann wurden nicht erhört. Die Sportlerinnen nahmen sich als Thema den renaturierten Brüllbach vor, der sich durch den ehemaligen Sportplatz in Raigering schlängelt. Er eigne sich nicht nur zum Baden oder Waschen, sondern auch für Bootstouren des Frauenbunds. Das ausgezeichnete Trinkwasser sei zur Erhaltung der Gesundheit zu empfehlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.