Botschaft aus dem Kirchturm

Botschaft aus dem Kirchturm (ath) Eine "Kurze Nachricht Uber dißen von den Glocken an Neu Erhobenen Thurn Pau" erfreut Amberg: Auf der Turmspitze der Martinskirche bargen Fachleute eine Plombe aus der Zeit des Turmbaus. In dem Zinnbehälter von 1725 befanden sich unter anderem ein gefaltetes Schriftstück, zwei Segensbriefe und Amulette, ein Scheyrer-Kreuz sowie Holz- und Textilstücke. Der 92 Meter hohe Turm der Basilika St. Martin wird seit zwei Jahren renoviert. Bild: hfz
Eine "Kurze Nachricht Uber dißen von den Glocken an Neu Erhobenen Thurn Pau" erfreut Amberg: Auf der Turmspitze der Martinskirche bargen Fachleute eine Plombe aus der Zeit des Turmbaus. In dem Zinnbehälter von 1725 befanden sich unter anderem ein gefaltetes Schriftstück, zwei Segensbriefe und Amulette, ein Scheyrer-Kreuz sowie Holz- und Textilstücke. Der 92 Meter hohe Turm der Basilika St. Martin wird seit zwei Jahren renoviert. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.