Brandschutz: Cineplex eröffnet doch erst 2015

(nt/az) Die "Sicherheit und Unversehrtheit der Kinofans" müsse an erster Stelle stehen. Daher verschoben Investoren und Betreiber die Eröffnung des neuen Amberger Cineplex-Kinos auf den Februar 2015. Bei einem Vorabnahme-Termin der sicherheitstechnischen Einrichtungen seien Bedenken hinsichtlich des Brandschutzes während eines Teilbetriebs aufgekommen, hieß es in der Pressemitteilung.

Konkret ging es um die Sicherheitsbeleuchtung und die elektronische Räumungsanlage. Alle Beteiligten hätten mit voller Kraft auf eine Teileröffnung vor Weihnachten hingearbeitet, so die Betreiber der Kino GmbH Amberg. Nunmehr werde statt eines Teilbetriebs eine komplette Eröffnung der acht Säle sowie der Gastronomie 2015 erfolgen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.