Breites Aufgaben Spektrum für die Kunden - Neue Unternehmenszentrale mit hochmoderner Leitstelle
Seit 65 Jahren im Dienste der Sicherheit

Die Firma Kostell steht in Amberg ebenso wie in der Region für Sicherheit. Die Firma wurde 1949 gegründet und stetig erweitert, was die Angebotsstruktur anbelangt.

Die Säulen, auf denen das von Geschäftsführer Christian Gradl geleitete Unternehmen steht, sind Wachdienste sowie Geldtransporte. Für letztere wurde 1982 eigens ein Tochterunternehmen, die GK Security Service GmbH, gegründet.

Neubau eines Betriebsgebäudes

Zur Optimierung der Strukturen, zur Schaffung der Voraussetzungen für besseres Wachstum, zur Sicherung der Arbeitsplätze, zur qualitativen Verbesserung und zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit hat sich die Firma Kostell entschieden, in ein neues Verwaltungsgebäude zu investieren. Aufgrund der steigenden Anforderungen an die technischen Ausstattungen, für die Verbesserung der Internetanbindungen (Glasfaser) sowie zur Erweiterung der Kapazitäten werden hiermit an diesem neuen Standort Auf den Hofäckern 7 alle notwendigen Voraussetzungen für die Fortführung und Verbesserung der Dienstleistungen geschaffen.

Dort findet sich auch eine effiziente Notruf-Leitstelle. Rund 160 Mitarbeiter sind inzwischen für Kostell tätig.

Wachdienst und Werkschutz

Die Aufgaben der Sicherheitsfirma sind vielfältig. Da wären zunächst der Werkschutz/Pforte sowie der Ordnungsdienst zu erwähnen. IHK-geschultes Personal übernimmt alle damit verbundenen Aufgaben.

Die Kontrollen erfolgen beim Revierwachdienst mittels Streifenfahrzeugen mit uniformiertem Fachpersonal. Dabei werden die Objekte in zeitlich variierenden Abständen kontrolliert. Bei Vorkommnissen werden sofort alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet und über die hauseigene VdS-Notruf-Leitstelle koordiniert. Solche Vorkommnisse können das Antreffen verdächtiger Personen sein oder das Feststellen von Einbruchsschäden. Aber auch bei Sturm- und Wasserschäden oder bei Brandgefahr leiten die Mitarbeiter sofort Maßnahmen ein.

Geldtransporte und Kurierdienste

Eine weitere wichtige Aufgabe des Unternehmens ist der Geldtransport, den die Tochterfirma GK Security Service GmbH durchführt. Besonders hier ist zuverlässiges Personal gefragt. Kostell ist daher auch geprüftes Mitglied der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e.V. Und auch die Ausstattung entspricht höchsten Anforderungen. Geschulte und bewaffnete Mitarbeiter sind mit modernen gepanzerten Fahrzeugen unterwegs. Zudem ist der gesamte Einsatz GPS-überwacht.

Neben dem sicheren Transport gehört auch die Geldbearbeitung, etwa die Auszählung von Kundengeldern und deren Einzahlung bei den Bundesbankfilialen oder der Münzgeldservice, zum Aufgabenspektrum des Unternehmens.

Weitere Aufgaben - Hochmoderne Leitstelle

Kostell übernimmt für seine Kunden auch Empfangs- und Veranstaltungsdienste. Dazu gehören Parkplatzdienste, Kontrollen sowie Regelung und Überwachung des Fahrzeug- und Güterverkehrs. Aufzugbefreiungen, Übermittlung und Verfolgungen von Alarmmeldungen sowie Videoüberwachungen und die Überwachung von Brandmeldeanlagen runden das Spektrum des Unternehmens ab.

Das Herz der Firma ist die Leitstelle. Sie ist rund um die Uhr besetzt und hochmodern ausgestattet. Hier laufen alle Informationen zusammen und werden sofort ausgewertet werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.