Brigade länger in Amberg

(nt/az) Die Panzerbrigade 12 "Oberpfalz" dürfte der Stadt Amberg noch länger erhalten bleiben. Das erklärte die Stadt Amberg am Freitag. Bislang war davon ausgegangen worden, dass die Leopoldkaserne im Zuge der Bundeswehrreform im Herbst 2017 geschlossen wird. Nun teilte das Bundesverteidigungsministerium Oberbürgermeister Michael Cerny mit, dass der Schließungszeitpunkt der Liegenschaft "vom III. Quartal 2017 in das IV. Quartal 2018 verschoben" werde. Hintergründe seien Einsatzaufträge und eine Verzögerungen bei der Fertigstellung der Infrastruktur am künftigen Brigade-Standort Cham.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.