Brücke der B 299 über die B 85 in Amberg wird abgerissen
Kreisverkehr zur Überbrückung

(nt/az) Da sich eine Sanierung nicht mehr lohnt, reißt das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach im August die Brücke der B 299 über die B 85 im Stadtgebiet Amberg komplett ab. Der Verkehr auf den beiden vielbefahrenen Fernstraßen soll dennoch nicht zum Erliegen kommen: Eine Umleitung in Form eines Kreisverkehrs um die Baustelle wird nach Angaben von Bauoberrat Stefan Noll dafür sorgen, dass Behinderungen weitgehend ausbleiben - ein Provisorium, das rund eineinhalb Jahre dauert. Die Inbetriebnahme der neuen, dann vierspurigen Brücke ist für Ende 2016 geplant. Baustelle auch im weiteren Verlauf der B 85 Richtung Schwandorf: In den kommenden Wochen beginnt der weitere autobahnähnliche Ausbau zwischen der A 6-Ausfahrt Amberg-Ost bei Schafhof und Pittersberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.