Brücken-Abriss hat begonnen

46 Jahre lang hat das Bauwerk gehalten, seit Mittwoch ist es nur noch Schutt und Staub. Arbeiter haben damit begonnen, die Brücke einzureißen, die die Bundesstraße 299 bislang über die B 85 führte. Nachdem sich der Hydraulikhammer in die Decke gebohrt hatte, kam das Stahlgeflecht zum Vorschein, das den Beton all die Jahre zusammenhielt.

Bis Herbst nächsten Jahres soll hier eine neue, breitere Brücke entstehen, die obenauf Platz für eine zusätzliche Abbiegespur bietet. Der Verkehr läuft so lange um die Baustelle herum - über ein Schleifensystem, das aus der Vogelperspektive einem Schmetterling gleicht. Die Kosten liegen bei knapp fünf Millionen Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.