Bürgerspital-Areal soll mit einbezogen werden

"In trockenen Tüchern ist noch nichts, aber ich sehe der Sache positiv entgegen." OB Michael Cerny verbreitete am Mittwoch Optimismus, mit der RMI Immobilien GmbH "gute Chancen zu haben, einen gemeinsamen Weg zu finden, das Forum zu reaktivieren. Allerdings nicht nach dem alten Konzept, sondern wir haben einen neuen Schlüssel in der Hand, der neue Chancen am Markt gibt." Durch diese Änderung müssten möglicherweise auch die Ideen fürs direkt gegenüberliegende Bürgerspitalgelände noch einmal überdacht und neu entwickelt werden - "damit das zusammenpasst", wie der OB meinte. Das Thema müsse zumindest etwas zurückgestellt, gegebenenfalls die Bauleitplanung noch einmal angepasst werden. (ath)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.