Chinesische Schüler im Rathaus empfangen
Großer Wissensdurst

Empfang der chinesischen Austauschschüler im Rathaus: Oberbürgermeister Michael Cerny (Mitte) bei einem Streifzug durch die Geschichte der Stadt und durch das Gebäude. Bild: hfz
Auch ein Jetlag konnte die Wissbegierde der Gäste aus China nicht bremsen: 17 Schüler von der Furen Highschool in Wuxi zeigten sich bei einem Empfang im Rathaus sehr interessiert an den Ausführungen von Oberbürgermeister Michael Cerny.

Bereits am ersten Tag des Schüleraustauschprogramms mit dem Gregor-Mendel-Gymnasiums stand der Besuch im Amtsgebäude an. Die Besucher aus der Millionenstadt Wuxi, eines der Wirtschaftszentren der Provinz Jiangsu an der Ostküste Chinas, ließen sich von Oberbürgermeister Michael Cerny in einem Streifzug nicht nur das historische Gebäude zeigen.

Dem Empfang schloss sich eine Stadtführung an. Während des einwöchigen Aufenthalts sind neben dem Unterrichtsbesuch eine Brauereibesichtigung, eine Fahrt zum Freilandmuseum Perschen, zum BMW-Werk in Regensburg und Städtetouren nach Passau und Bayreuth geplant. Betreut wird die Klasse von den GMG-Lehrkräften Kathrin Hanf und Dr. Harald Meyer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.