Chor versprüht gute Laune

Eigentlich war das Lied "Amen" als Zugabe gedacht. Aber für manchen Zuhörer im Andreas-Hügel-Haus erwies es sich als Ohrwurm auf dem Nachhauseweg. Richtig gute Laune hatten alle Besucher des Gospelkonzertes der Paulanergemeinde - Freude und Begeisterung der von Kerstin Schatz geleiteten Sänger waren ansteckend. Der Chor bewies, wie schön es sein kann, geistliche Lieder zu singen.

"Musik macht Spaß, Gospel noch mehr", sagte Pfarrer Roland Böhmländer. In nur einem Jahr sei es gelungen, ein ansprechendes und unterhaltsames Programm auf die Beine zu stellen. Unterstützt wurden die Vokalisten von der Kantorin am E-Piano und einem Schlagzeuger.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.