Contra Geld-Vorwürfe

Dass mit den Finanzen des Tierschutzvereins für die Stadt und den Landkreis etwas nicht stimme, weist Schatzmeisterin Dr. Burglinde Dausch empört zurück. Von zwei Steuerbüros und einem Wirtschaftsfachmann lässt sie nach eigener Auskunft Kasse und Buchführung regelmäßig prüfen. "Keiner aus dem Vorstand hat sich bereichert. Dafür lege ich meine Hand ins Feuer", schickt auch Vize-Vorsitzender Prof. Prof. Dr. Dieter Dausch solche Anschuldigungen ins Reich der Fabel. Und ergänzt bitter, dass weder er noch seine Ehefrau "das nötig hätten". (ath)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.