Da werden wieder eigene Erinnerungen wach

Da werden wieder eigene Erinnerungen wach Der Lehrer und Buchautor Friedrich Brandl (links), der bereits in der Stadtbibliothek gastierte, stattete den Marienheim-Senioren einen Besuch ab und las aus seinen autobiografischen Geschichten mit dem Titel "Ziegelgassler und die 50er Jahre in Amberg". Der Autorennachmittag stieß bei den Heimbewohnern auf reges Interesse, da die meisten von ihnen alteingesessene Amberger sind: Angesichts der lebhaften Schilderungen über den Alafberg, das Trocadero, den Eisverkä
Der Lehrer und Buchautor Friedrich Brandl (links), der bereits in der Stadtbibliothek gastierte, stattete den Marienheim-Senioren einen Besuch ab und las aus seinen autobiografischen Geschichten mit dem Titel "Ziegelgassler und die 50er Jahre in Amberg". Der Autorennachmittag stieß bei den Heimbewohnern auf reges Interesse, da die meisten von ihnen alteingesessene Amberger sind: Angesichts der lebhaften Schilderungen über den Alafberg, das Trocadero, den Eisverkäufer Utz, das Kaugummibetteln bei amerikanischen Soldaten, vom Einkaufen und Geldmangel sowie vielen weiteren Amberger Begebenheiten in den 50er-Jahren konnten die Heimbewohner in Erinnerungen schwelgen. Die Lesung begleitete Brandl auch musikalisch auf seiner Gitarre mit Volksliedern zum Mitsingen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.