Daumen hoch für den gelungenen Boogie-Woogie-Kurs bei den Chili Rockern

Daumen hoch für den gelungenen Boogie-Woogie-Kurs bei den Chili Rockern Der Gasthof Dotzler in Freudenberg war der Ort eines besonderen Spektakels. Die Tanzsportabteilung The Chili Rockers der DJK 2002 Amberg startete einen neuen Grundkurs in Boogie Woogie. An fünf Abenden lernten die Paare neben dem Grundschritt und einfachen Figuren auch Grundlagen in Paarführung sowie Musikinterpretation. Mindestens ebenso wichtig: die Freude und der Spaß am Tanzen. Darum endete der letzte Abend mit einer Boogie-Par
Der Gasthof Dotzler in Freudenberg war der Ort eines besonderen Spektakels. Die Tanzsportabteilung The Chili Rockers der DJK 2002 Amberg startete einen neuen Grundkurs in Boogie Woogie. An fünf Abenden lernten die Paare neben dem Grundschritt und einfachen Figuren auch Grundlagen in Paarführung sowie Musikinterpretation. Mindestens ebenso wichtig: die Freude und der Spaß am Tanzen. Darum endete der letzte Abend mit einer Boogie-Party. Bei ausgelassener Stimmung und heißen Rhythmen konnte man zeigen, was man so alles gelernt hat. Durch den großen Zuspruch starten die Chili Rockers einen weiteren Grundkurs ab Sonntag, 22. Februar, von 15 bis 17 Uhr sechs Mal sonntags in der Turnhalle der Raigeringer Grundschule. Anmeldung und nähere Infos unter der Rubrik "Tanzsport" auf der Homepage des Vereins www.djk2002amberg.de oder unter Telefon 01 72/81 05 17 6. Im Bild die Paare des Boogie-Woogie-Grundkurses mit ihren Kursleitern (1. Reihe, von links) Peter Pötzinger und Tanja Snajdar sowie Jürgen und Sabine Kirndorfer. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.