Der Andrang des Volkes

Der Andrang des Volkes Jesus zog sich mit seinen Jüngern an den See Genezareth zurück. Viele Menschen folgten ihm, weil sie von seinen Wundertaten gehört hatten. Um von den auf ihn einstürmenden Scharen nicht erdrückt zu werden, steigt der Herr auf ein Boot und spricht von dort aus. Das berichtet das Markus-Evangelium im dritten Kapitel, das für diesen Abschnitt den Titel "Der Andrang des Volkes" trägt. Den kann es jetzt auch wieder vor der Krippe in der Dreifaltigkeitskirche geben, die diese Szene nachg
Jesus zog sich mit seinen Jüngern an den See Genezareth zurück. Viele Menschen folgten ihm, weil sie von seinen Wundertaten gehört hatten. Um von den auf ihn einstürmenden Scharen nicht erdrückt zu werden, steigt der Herr auf ein Boot und spricht von dort aus. Das berichtet das Markus-Evangelium im dritten Kapitel, das für diesen Abschnitt den Titel "Der Andrang des Volkes" trägt. Den kann es jetzt auch wieder vor der Krippe in der Dreifaltigkeitskirche geben, die diese Szene nachgestellt zeigt. Aufgebaut wurden die Figuren von den Amberger Krippenfreunden. (ath) Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.