Der Marsch der Könige

Der Marsch der Könige (upl) Rund 700 Mädchen und Buben trafen sich am Montagnachmittag in Amberg, um das Dreikönigssingen im Bistum Regensburg zu eröffnen. Nach einer Andacht mit Bischof Rudolf Voderholzer zogen die Sternsinger zum Marktplatz, wo sie sich bei heißen Wienern und Tee aufwärmten. Bis Dienstag, 6. Januar, ziehen sie nun von Haus zu Haus, um den Menschen die Weihnachtsbotschaft zu verkünden und Spenden zu sammeln. (Seite 3) Bild: Huber
Rund 700 Mädchen und Buben trafen sich am Montagnachmittag in Amberg, um das Dreikönigssingen im Bistum Regensburg zu eröffnen. Nach einer Andacht mit Bischof Rudolf Voderholzer zogen die Sternsinger zum Marktplatz, wo sie sich bei heißen Wienern und Tee aufwärmten. Bis Dienstag, 6. Januar, ziehen sie nun von Haus zu Haus, um den Menschen die Weihnachtsbotschaft zu verkünden und Spenden zu sammeln. (Seite 3) Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.