Die Autos müssen draußen bleiben
Rund ums Fest

Amberg. (tk) Wegen des Altstadtfests sind am Wochenende wieder zahlreiche Straßen und Plätze für Autos gesperrt. Davon ist ab Samstag, 9 Uhr, auch der Lieferverkehr zum Marktplatz über die Rathausstraße, den Salzstadelplatz und die Lederergasse betroffen. Gleiches gilt für die Bahnhofstraße. Die drei Kurzzeitparkplätze und der Kräderparkplatz am Hallplatz werden laut einer Mitteilung aus dem Rathaus ab Samstag, 12 Uhr, aufgehoben. Ebenso die drei Stellplätze am Frauenplatz. Die markierten Parkflächen am Salzstadelplatz sind ab Samstag, 13 Uhr, gesperrt.

Für den gesamten Roßmarkt gilt ab Samstag, 12 Uhr, absolutes Haltverbot. Die Steinhofgasse ist ab der Einmündung zum Schloßgraben mit einer Halbschranke gesperrt. Der Schrannenplatz wird am Samstag ab 13 Uhr ab Einmündung Vilsstraße und Zufahrt Franziskanergasse dichtgemacht. Die Parkplätze vor der Decker-Schule und dem Gewerkschaftshaus sind bereits seit Freitag tabu. Alle Parkplätze in der Weinstraße sind ab Samstag, 13 Uhr, nicht mehr benutzbar.

Für die neu markierten Parkplätze beim Viehmarkt gilt ab Samstag, 12 Uhr, absolutes Halteverbot. Die verschiedenen Zufahrtsmöglichkeiten zum Malteser und in die Georgenstraße werden durch Schranken verhindert.

Eröffnung mit OB und Böllerschützen

Amberg. (tk) Oberbürgermeister Michael Cerny eröffnet am Samstag um 18 Uhr das 41. Altstadtfest vor dem Rathaus. Begleitet wird er von der Amberger Stadtwache, den Stadtpfeifern und den Böllerschützen, die das Startsignal geben. Musik-Ende ist am Samstag um 23, am Sonntag um 22 Uhr.

Die Plätten sind unterwegs

Amberg. (tk) Auch Plättenfahrten werden zum Altstadtfest angeboten. Zusteigemöglichkeit besteht an der Schiffbrücke (hinter Martinskirche). Die Plätten verkehren am Samstag und Sonntag zwischen 14 und 17Uhr; Erwachsene zahlen drei, Kinder einen Euro. Abfahrtsstelle Schiffbrücke in der Altstadt: 14, 15, 16 und 17 Uhr. Abfahrtsstelle Kurfürstenbad in Richtung Drahthammerwiese: 14.05, 15.05, 16.05 und 17.05 Uhr. Abfahrtsstelle Drahthammerwiese: 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr.

Wieder dabei: Das Weiße vom Ei

Amberg. (tk) Oasen der Ruhe, lauschige Hinterhöfe, ruhige Ecken und beschauliche Momente - das versprechen die Macher der Aktion "Das Weiße vom Ei".

Hotel Fronfeste, Fronfestgasse 8: Start der Segway-Touren; Anne Bentrop zeigt am Samstag von 16 bis 20 und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr, wie ein eigener Charakterkopf erschaffen werden kann. Hannelore Zapf bietet die Fotoausstellung " ... vorher...".

Kunstkombinat, Neustift 47: Samstag von 15 bis 22 und Sonntag von 14 bis 20 Uhr: Junge Talente stehen auf der offenen Bühne, Musik kommt von Marlene Dorfner und Andreas Fischer.

Paulanerkirche: Samstag von 17 bis 18.30 Uhr Stairway to Heaven und Sängerlust (Gospel/Pop). Sonntag: 11 Uhr Orgelmatinee nach der Kirche, um 15 und um 17 Uhr "Sei fünf Minuten still".

Außerdem dabei Goldschmiede von der Recke, Fotostudio Ingo Böhle und Hotel Brunner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.