Die Besten

Den Meisterpreis des bayerischen Kultusministers für einen sehr guten Notendurchschnitt erhielten bei den Elektrotechnikern Stefan Hölzl aus Eschenfelden (1,6) und Patrick Uhl aus Wurz im Kreis Neustadt/WN (1,21), bei den Mechatronikern Philipp Hauser aus Penting bei Neunburg vorm Wald (1,13) und Tobias Ruidisch aus Högling (1,27). (usc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.