Die Filme

"Mit ganzer Kraft" wird in französischer Sprache und mit Untertiteln gezeigt. Inhalt: Der 17-jährige, an den Rollstuhl gefesselte Julien will leben wie andere Teenager in seinem Alter, will raus aus der Enge des Elternhauses, hinein ins Abenteuer. Es gelingt ihm, seinen ihm distanziert gegenüber stehenden Vater von der gemeinsamen Teilnahme am Ironman France zu überzeugen, gegen den Willen der sehr fürsorglichen Mutter, die ihren "Spatz" nicht loslassen kann. Das gemeinsame Projekt bringt Vater und Sohn einander näher, sie stellen sich der sportlichen und auch emotionalen Herausforderung.

"Madame empfiehlt sich" wird in deutscher Sprache gezeigt. Der Inhalt des Films: Betty ist Anfang 60, lebt mit ihrer Mutter zusammen und betreibt ein kleines Restaurant, das vor der Pleite steht. Ihr ehemaliger Geliebter hat sich ein junges Ding geangelt. Als ihr die Zigaretten ausgehen, hat sie die Nase voll, steigt ins Auto und haut ab. Aber auch nur eine Schachtel zu bekommen, ist leichter gesagt als getan, denn es ist Sonntag und auf dem Land. Sie landet schließlich in einer Dorfkneipe, wo sie von einem jungen Mann angebaggert wird und wacht in seiner Gesellschaft in einem Hotelbett auf. (doz)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.