Die Kirche im Jetzt und Heute

In der Pfarrei St. Konrad steht ein weiterer Höhepunkt bevor. Am Sonntag, 19. Oktober, wird im Pfarrzentrum um 14.30 Uhr eine Wanderausstellung zum Zweiten Vatikanischen Konzil eröffnet. Das größte Kirchenereignis des 20. Jahrhunderts war vor 50 Jahren geprägt von tiefer Glaubenszuversicht und der Hoffnung auf eine Kirche, die Antworten findet auf die Fragen der Menschen im Jetzt und Heute.

Die aktuell konzipierte Ausstellung greift diese Stimmung auf. Sie bietet in 15 Tafeln einen Überblick über die theologischen Errungenschaften des Konzils. Zitate aus den Konzil-Dokumenten werden zu kirchlichen und sozialpolitischen Handlungsfeldern in Bezug gesetzt und mit spirituellen Anmerkungen und Handlungsimpulsen ergänzt. Filmaufnahmen aus der Konzil-Aula in Rom mit Kommentaren des Jesuitenpaters Mario von Galli zeigen den Weg in die Zukunft der Kirche. An diese Visionen knüpfen die Tafeln mit vielfältigen Praxisbeispielen aus Kirche und Welt an.

Den Einführungsvortrag zur Eröffnung hält am Sonntag, 19. Oktober, Beate Eichinger von der Diözese Regensburg um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum. Danach gibt es Kaffee und Kuchen. Die Wanderausstellung ist bis Dienstag, 4. November, zu sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.