Die Preisverleihung

Die Preisträger werden am Montag, 20. Oktober, ab 14 Uhr in Schluss Nymphenburg ausgezeichnet. Aus jedem der sieben Regierungsbezirke wird ein Inklusionsprojekt mit jeweils 2000 Euro prämiert. Insgesamt ist der Miteinander-Preis mit 14 000 Euro dotiert. Infos auf der Homepage (www.miteinanderpreis.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.