Die Schwimmer

Von vielen Erfolgen der Schwimmer berichtete Spartenleiter Gerald Lord. Die rund 90 Aktiven, darunter viele Jugendliche, nahmen an 23 Wettkämpfen mit 900 Starts teil. Höhepunkte waren Bezirksmeisterschaft, Bayerische Meisterschaft, die Privatschwimmfeste in Bremen und Landau und das Auerbacher Kinder-Schwimmfest. Sinah Schwemmer erreichte glänzende Platzierungen. Sie war mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Europa-Meisterschaft in Russland im Einsatz.

Bei den bayerischen Masters erreichte der Verein einen 1. Rang und drei 2. Plätze. Sehr gute Platzierungen gab es für die Auerbacher Schwimmern bei den bayerischen Meisterschaften in Würzburg. Bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften lagen die Herren- und Damenmannschaft in der Landesliga im Mittelfeld. Gefordert waren Trainer und Betreuer bei insgesamt vier Wettkämpfen in Auerbach und beim Trainingslager in Tirschenreuth und Naumburg. Für die süddeutsche Meisterschaft in diesem Jahr haben sich drei Schwimmer qualifiziert und für die deutsche Jahrgangsmeisterschaft in Berlin zwei Teilnehmer.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.